Sauerkrautaktion 2018

Gestern haben wir mit den Mitgliedern des LiKK e. V., wie schon in den vergangenen Jahren, wieder Sauerkraut gestampft. Mit gut 20 Teilnehmern und über 100kg verarbeitetem Weißkohl und einem abschließenden gemeinsamen Mittagessen, war es wieder eine sehr schöne Aktion.

Apfelsaft aus eigenen Äpfeln

Bald ist wieder Apfelsaftzeit – selber Apfelsaft machen

Mit dem likk e.V. führen wir am Freitag, 24. August, an den Samstagen 15. und 29. September sowie 06. und 20. Oktober (und nach Absprache) bei uns, Uedem, Kirsel 123, wieder Apfelsaftaktionen durch. Hier können nach telefonischer Anmeldung (Tel: 0 28 25 / 1 01 59 ) die eigenen Äpfel zu Saft verarbeitet werden.

So wird es gemacht:

Die Äpfel werden sortiert und gewaschen, sie werden zu Mus gemahlen und gepresst. Der fertige Saft, dem nichts hinzugefügt wird, wird dann noch erwärmt und kann dadurch haltbar abgefüllt werden.  Hier gibt es ein kurzes Video dazu.

Wer selber Apfelsaft machen möchte, kann sich gegen eine kleine Gebühr beim Heimatverein Keppeln e.V. eine von inzwischen drei Apfelsaftpressen ausleihen. Terminabsprachen bei Familie Lemken. Tel: 0 28 25 / 53 96 98

Während der Heimatverein mit der Presse auch das benötigte Zubehör (Muser, Tauchsieder, Bag in Box System etc.) vorhält und verleiht, steht dies bei den Saftaktionen des LiKK, bei Familie van de Loo, von der „Waschstraße bis zum Abfüllkessel“, und hier eben auch Helfer, bereit. „Zu uns kann man gerne auch „nur“ zum Zusehen kommen, viele kommen sich bei uns ansehen wie der Apfelsaft gemacht wird, bevor sie sich im nächsten Jahr beim Heimatverein selbst eine Presse ausleihen“, so Johannes van de Loo. „Am schönsten ist es, wenn die ganze Familie, Freunde oder Nachbarn gemeinsam ihren eigenen ganz persönlichen Saft pressen, abfüllen und dann genießen können“, ergänzt Hubert Lemken.

Mit der Verwertung der Äpfel, die auch in großen Mengen zu Saft verarbeitet werden können, und damit lange haltbar sind, wird ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung von Streuobstwiesen, alten Obstbäumen und Apfelsorten geleistet.

Darüber hinaus gibt es natürlich jede Menge Tipps zur Saftherstellung, angeboten werden auch Führungen durch Streuobstwiesen und Aktionen für Kindergärten, Schulen und Gruppen jeglicher Art. Weitere Infos unter www.likk.eu oder www.kirsel.de.

Unsere Obstsorten

Wir haben unserer Webseite eine Übersicht über alle Obsorten und -Bäume in unserer Streuobstwiese hinzugefügt. Dort folgen demnächst noch Bilder und Steckbriefe der einzelnen Sorten. Die Übersicht kann hier aber schon angeschaut werden.

Frische Luft für die Kaninchen

Heute durften die kleinen Kaninchen zum ersten Mal ihren Stall verlassen. Zuerst war es noch sehr unheimlich draußen, der leckere Geschmack von frischem Gras konnte am Ende aber doch alle überzeugen.

Nachwuchs bei den Enten

Wir haben es endlich geschafft, unsere Entenküken vor die Kamera zu bekommen. Die Lauf- und Flugenten erkunden gerade begeistert den Garten und terrorisieren dort die Kaninchen.