Lernort Bauernhof

Zu jeder Jahreszeit können Schulklassen und Kindergärten, aber auch andere Kinder- und Erwachsenengruppen sowie Menschen mit Behinderungen oder auch Familien, uns auf unserem Hof besuchen kommen, um mit uns auf eine Exkursion zu gehen oder auch um „nur“ unsere Tiere zu besuchen.

Zu den Themen Natur, Umwelt, Landwirtschaft, Pflanzen, Tiere, Feld und natürlich (Streuobst-) Wiese haben wir ein passendes Angebot für Sie und gehen gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Aufgrund der unerschöpflichen Angebotsmöglichkeiten hier nur ein Beispiel für jede Jahreszeit. Kontaktieren Sie uns.


Im Frühling:

Die Wiese erwacht, aus Knospen werden Blüten. Exkursion in die Streuobstwiese, erkunden der Bäume und des Blütenwachstums.


Im Sommer:

Die Streuobstwiese als Lebensraum für Fledermaus, Eule und Co. Wo wohnt der Steinkauz und wie ernährt er sich?


Im Herbst:

(der Klassiker, daher etwas ausführlicher beschrieben)

Erntezeit, Apfelsaft pressen. Das alles gehört dazu:

  • Interaktive Einführung zum Thema Apfel und Apfelsaft
  • Äpfel in der Streuobstwiese sammeln
  • Waschen und Sortieren der Äpfel
  • Zerkleinern und Pressen der Äpfel
  • Genießen des selbst gepressten Saftes
  • Viele Infos rund um den Lebensraum Streuobstwiese

An abgesprochenen Terminen können Sie mit unserer Hilfe auch „nur“ Ihren ganz persönlichen Saft pressen, oder sehen wie es gemacht wird. Mehr Informationen gibt es hier.


Im Winter:

Die Natur im Winterschlaf, Zeit für Baumpflege und Schnitt. Junge Obstbäume brauchen Erziehung.

Mit dem likk e.V. bieten wir ganztägige Schnittkurse für Jung- und Altbäume an.


Im ganzen Jahr: