Monatskurse

Im Laufe des Jahres bieten wir verschiedene Monatskurse zu konkreten Themen an. Die Kurse bestehen aus vier Terminen in vier aufeinander folgenden Wochen (ggf. mit Ausnahmen durch Feiertage), jeweils am selben Wochentag. Jeder Kurs widmet sich einem speziellen Thema rund um unseren Bauernhof und die Natur. Dabei orientieren wir uns an Konzept und Visionen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Organisatorisches

  • Einmal pro Woche an einem festen Wochentag, in vier aufeinander folgenden Wochen
  • Für Kinder vom 1. bis zum 6. Schuljahr (ca. 6 bis 12 Jahre)
  • Gruppengröße ca. 12 Kinder, manchmal auch kleinere Gruppen mit ca. 6 Kindern
  • Kursdauer: 4 x 2 Stunden
  • Kosten: 50 € (inkl. Material und gesunden Getränken) für den gesamten Kurs (4 Termine)
  • Download: Anmeldeformular (PDF)

Corona-Infos: Sollten bereits geplante (und bezahlte) Kurstermine aufgrund der Pandemie ausfallen müssen, wird die Kursgebühr für jeden ausfallenden Termin oder Kurs (anteilig) zurück erstattet.

Kurse & Termine

Für Schulklassen bieten wir auch Kurse oder Thementage am Vormittag mit individuellen Inhalten an. Sprecht uns einfach an!

🐮 Tierwelt auf dem Bauernhof

Wir lernen, wie man Schafe, Ziegen, Ponys, Kühe und Hühner versorgt und glücklich macht. Da dürfen natürlich eine Menge Streicheleinheiten nicht fehlen, auch der ein oder andere tierische Spaziergang steht auf dem Programm. Neben den „üblichen“ Bauernhoftieren gibt es aber auch das ein oder andere Wildtier zu entdecken!
Download: Anmeldeformular (PDF)

  • Mai – Montag von 16 – 18 Uhr: 3., 10., 17., 31. (fällt leider aus)
  • Juni – Mittwoch von 16 – 18 Uhr: 9., 16., 23., 30. (fällt leider aus)
  • September – Dienstag von 16 – 18 Uhr: 7., 14., 21., 28.

🦉 Heimische Wildtiere

Wir legen uns auf die Lauer und entdecken die Wildtiere, die direkt auf dem Bauernhof und in den nahegelegenen Feldern, Wiesen und Wäldern (und am Himmel) leben. Packt das Fernglas ein!
Download: Anmeldeformular (PDF)

  • April – Mittwoch von 16 – 18 Uhr: 7., 14., 21., 28. (fällt leider aus)
  • Mai – Samstag von 13 – 15 Uhr: 8., 15., 22., 29. (fällt leider aus)
  • September – Mittwoch von 16 – 18 Uhr: 1., 8., 15., 22.

🥕 Gemüse aus dem eigenen Garten

Gemüse aus dem eigenen Garten ist gesund, schmeckt super lecker und schont außerdem die Umwelt. Wir erfahren, welches Gemüse besonders geeignet ist und lernen mit den eigenen Händen, wie man das Gemüse dann anpflanzt und was es dabei zu beachten gilt.

  • April – Dienstag von 16 – 18 Uhr: 6., 13., 20., 27. (fällt leider aus)
  • Mai – Dienstag von 16 – 18 Uhr: 4., 11., 18., 1. Juni (fällt leider aus)
  • Juni – Dienstag von 16 – 18 Uhr: 8., 15., 22., 29. (fällt leider aus)

🐝 Ein Hotel für Insekten

Insekten spielen eine wichtige Rolle im gesamten Ökosystem. Leider wird der Lebensraum der Insekten durch den Menschen immer stärker bedroht, viele Arten sind vom Aussterben bedroht. Es gibt aber viele einfache Möglichkeiten, wie man die Insekten noch retten kann. Deshalb bauen wir große und kleine Insektenhotels und lernen außerdem, was man sonst noch Gutes für die Insekten tun kann.

  • Mai – Mittwoch von 16 – 18 Uhr: 5., 12., 19., 26. (fällt leider aus)
  • Juni – Montag von 16 – 18 Uhr: 7., 14., 21., 28. (fällt leider aus)

🍎 Alles aus Äpfeln

Äpfel kann man nicht nur Essen, sondern auch viele leckere Dinge daraus machen, kochen und backen. Mit den reifen Äpfeln aus unserer Streuobstwiese pressen wir eigenen Apfelsaft, backen Kuchen und viele weitere, leckere Gerichte und Leckereien. Ganz nebenbei lernen wir eine Menge über den Apfel und die Streuobstwiese.
Download: Anmeldeformular (PDF)

  • September – Montag von 16 – 18 Uhr: 6., 13., 20., 27.
  • September – Samstag von 13 – 15 Uhr: 4., 11., 18., 25.