Ferienkurse

In den Sommerferien (NRW) bieten wir verschiedene Kurse für alle Daheimgebliebenen an. Jeder Kurs widmet sich einem speziellen Thema rund um unseren Bauernhof und die Natur. Dabei orientieren wir uns an Konzept und Visionen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Für Schulklassen bieten wir auch Kurse oder Thementage mit individuellen Inhalten an. Sprecht uns einfach an!

Corona-Infos: Sollten bereits geplante (und bezahlte) Kurstermine aufgrund der Pandemie ausfallen müssen, wird die Kursgebühr für jeden ausfallenden Kurs vollständig zurück erstattet.

🐮 Ferienspaß auf dem Bauernhof

Bei uns auf dem Hof ist immer viel los, es gibt jede Menge zu tun und zu entdecken. Das hier sind nur ein paar Ausschnitte aus unserem möglichen Programm: Versorgung und Pflege aller Tiere, Picknick im Wald, Spaziergänge mit den Tieren, Obst und Gemüse ernten, selber kochen und backen, Schnitzeljagd, Kettcar-Rennen, Wildtier-Exkursion, Lagerfeuer mit Stockbrot, Fangen und Verstecken spielen, basteln und malen, Spiele spielen, einfach nur die Natur genießen und noch vieles mehr…

  • In der 4. und 5. Ferienwoche (26. Juli bis 6. August)
  • Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr
  • Kosten: 200 € für eine Woche oder 380 € für beide Wochen (inkl. Getränken und gesunden Snacks)
  • Für Kinder vom 1. bis zum 6. Schuljahr (ca. 6 bis 12 Jahre)
  • Teilnehmerzahl: max. 15 Kinder pro Woche

Anmeldung über unser Kontaktformular.